Plan8
30 Jahre plan8

Nachrichten

März 2017
plan8 - seit 30 Jahren in Solingen

Nutzen Sie unsere große und langjährige Erfahrung!


Oktober 2016
Senioren kaufen vor der Haustüre ein

Solinger Tageblatt


Juli 2016
Newsletter

Der Rohbau wurde von der Stadt Solingen mängelfrei abgenommen!

Wir sind mit der Gesamtbaumaßnahme im Zeitplan.

Ohne Anerkennung einer Rechtspflicht können wir nach heutigem Bautenstand sagen, dass das Haus 4 bereits Ende diesen Jahres, dass Haus 3 im Februar/März 2017 und die Häuser 1 und 2 im April/Mai 2017 übergeben werden können.

Die Hausverwaltung Lürwer hat sich bei vielen von ihnen bereits mit einem guten Vorschlag hinsichtlich der Abnahme des Gemeinschaftseigentums gemeldet. Wir halten es für eine ausgezeichnete Idee, das Gemeinschaftseigentum mit einem anerkannten Bausachverständigen abzunehmen.
Diese Vorgehensweise beinhaltet ein Höchstmaß an Sicherheit für Sie!

Das Grundstück nebenan ist mit neuen Informationen mehrfach durch die Presse gegangen.

Was die Gräfin mit Blick auf die eventuelle Veränderung des B-Plans unternehmen wird bleibt abzuwarten.

Unseres Erachtens ist die Stadt Solingen nun endlich auf dem richtigen Weg, so dass kurzfristig Entscheidungen getroffen werden.

Unser Angebot, auch das restliche Grundstück zu bebauen, steht nach wir vor.

Aufgrund der gerichtlichen Entscheidung (OWG Münster) wird es immer wahrscheinlicher, dass wir uns mit unserem Vorschlag durchsetzen werden.

Die Gräfin muss sehr zeitnah ihr Grundstück, unabhängig vom Beginn ihrer Neubaumaßnahme, säubern. Gemäß Information der Stadt Solingen wird das mittels einer Ordnungsverfügung durchgesetzt.

Mit freundlichen Grüßen,
Gerd Fischer


P.S.: Achtung Kapitalanleger! Es steht noch eine ca. 70 m2 2-Zimmer-Wohnung mit großer Terrasse und kleinem Sondernutzungsrecht zum Verkauf zur Verfügung. Der schlüsselfertige Festpreis beträgt 190.000,-- € zzgl. Tiefgaragenstellplatz.
Bei Interesse rufen Sie bitte unseren Herrn Fischer an.


Juli 2016


Juni 2016


März 2016
Newsletter

Die Rohbauarbeiten der Häuser 3 und 4 sind fertig. Die Häuser 1 und 2 folgen kurzfristig bis Ende dieses Monats.

Teilweise sind die Häuser eingerüstet und mit dem Einbau der Fenster wurde begonnen.

Die Ausbaugewerke sind ebenfalls angelaufen.

Die Versorgung durch Glasfaserkabel in den einzelnen Wohnungen durch die Telekom (wir berichteten in unserem letzten Newsletter) hat großes Interesse geweckt. Das Solinger Tageblatt will über diese innovative Technik ausführlich berichten.

Vier Wohnungen stehen noch zur Verfügung. Damit sind über 80 Wohnungen in ca. einem Jahr verkauft worden.
Ein außergewöhnlicher Erfolg!

Vom Nachbargrundstück gibt es auch etwas Neues zu berichten!
Die plan 8 Group hat ihren Hut in den Ring geworfen und verhandelt bereits mit der Stadt hinsichtlich der Änderung des B-Plans.

Die Stadtverwaltung steht der Sache grundsätzlich positiv gegenüber.

Sobald wir mit der Stadt Einigung erzielt haben, werden wir in die Verkaufsverhandlungen mit der Gräfin einsteigen.

Wir werden Sie hierzu auf dem Laufenden halten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr plan 8 Group Team


Dezember 2015
Newsletter

Die Rohbauarbeiten machen weiterhin gute Fortschritte. Der Rohbau wird, wenn der Winter so moderat bleibt, wie geplant fertiggestellt.

Zeitnah wird mit den Rohinstallationsarbeiten, dem Fensterbau usw. begonnen werden.

Wir haben Sie zwischenzeitlich mit einigen Informationen und zu treffenden Entscheidungen konfrontiert. Danke für Ihr Mitwirken.

Unsere Häuser erhalten eine innovative, neuartige Versorgung mit Glasfaserkabel direkt bis in jede Wohnung. Hierdurch entsteht die Möglichkeit für eine leistungsstarke, schnelle Telefon- und Internetverbindung. Unser beauftragter Elektriker wird Sie zur gegebenen Zeit über Ihre Möglichkeiten informieren.

Damit Ihre Wohnung auch zukünftig auf dem aktuellsten Stand ist, bitten wir auch zu überlegen, ob Sie den Tiefgaragenstellplatz technisch so ausrüsten, dass zu einem späteren Zeitpunkt hier auch ein Elektrofahrzeug geladen werden kann. Hierzu haben wir Ihnen bereits einige Informationen zugesandt.

Wir bitten alle Käufer, die noch nicht zur technischen Besprechung im Hause der Firma H.M. bauform - Herrn Neikes – waren, diesen Termin zeitnah zu vereinbaren.

Es wäre sehr schade, wenn von Ihnen geplante Änderungen wegen des Baufortschritts nicht mehr berücksichtigt werden könnten.

Noch ein Wort zum Nachbargrundstück. Hier ist es für jeden sichtbar, dass die Gräfin mit den Aufräumarbeiten begonnen hat. Es gibt zurzeit sehr positive Aussichten, die sehr wahrscheinlich Anfang des Jahres veröffentlicht werden.

Abschließend möchten wir Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2016 wünschen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr plan 8 Group Team


Oktober 2015
Newsletter

Zurzeit macht es großen Spaß zu sehen, wie sich die Baustelle fast täglich verändert.

Der Rohbau geht rasend schnell voran und schon heute erkennt man die Formen der vier Häuser und die später zwischen den Kellergeschossen befindliche Tiefgarage.

Geschoß um Geschoß wird in kürzester Zeit zu sehen sein.

Wollen wir gemeinsam hoffen, dass es durch einen früh einkehrenden Winter - lange muss er auch nicht sein - nicht zu unnötigen Bauverzögerung kommt.

Gemäß dem Bauzeitenplan wollen wir bis zum Ende 2015 bzw. Anfang des nächsten Jahres bereits mit dem Rohbau fertig sein.

Das Nachbargrundstück sieht im Moment noch etwas rödelig aus.

Sowohl ein Ordnungsverfahren der Stadt Solingen, als auch rechtlich eingeleitete Schritte durch uns, werden hier schnell für ein anderes Bild sorgen.

Zwischenzeitlich hat die Gräfin Baugenehmigungsunterlagen bei der Stadt Solingen eingereicht.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr plan 8 Group Team


Juli 2015


Juli 2015
Newsletter

Die Bagger sind in Schwung und die Sattelschlepper fahren Ladung für Ladung zu den Deponien.
Gemäß beurkundetem Kaufvertrag mit Frau von Thun zu Hohenstein-Veith hatte die Gräfin nicht nur die aufstehenden Hallen, sondern auch alle dazugehörigen Fundamente und Kellergewölbe zu entsorgen.
Leider hat das von ihr beauftragte Unternehmen ein paar dieser Kellergewölbe und Fundamente im Erdreich belassen.

Bis jetzt ist es jedoch ein faires Miteinander, so dass die Gräfin den von ihr wegzuräumenden Bauschutt im Nachhinein anstandslos entsorgt.
Zeitnah wird jetzt der Rohbauer die Baustelle einrichten und mit den Arbeiten beginnen.

Die Tiefgarage und alle vier Baukörper werden gleichzeitig begonnen.
Der Rohbauer wird ein "Containerdorf" einrichten, in dem die Mitarbeiter wochentags ständig an der Baustelle verbleiben.
Es wurde ein sehr straffer Bauzeitenplan erstellt.
Bis auf ein paar wenige Wohnungen ist der Verkauf bis heute mehr als zufriedenstellend.
Frau von Thun hat zurzeit ein Hamburger Unternehmen mit der Durchführung des Einkaufscenters beauftragt.

Wir haben guten Kontakt zu der Firma und werden Sie auch weiter auf dem Laufenden halten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr plan8 Group Team


Mai 2015
Newsletter

Im Mai 2014 haben wir das OLBO-Gelände erworben. Vor ca. 1 Jahr haben wir prognostiziert, dass wir im Mai 2015 mit dem Bau beginnen würden.

Folgende Voraussetzungen mussten jedoch eintreten:


Alle geplanten Voraussetzungen sind eingetreten.
Der Verkauf der Wohnungen liegt sogar schon bei über 80 %.
Das alles hat zur Folge, dass wir ca. 1 Monat vor geplantem Baubeginn mit den Erdarbeiten beginnen werden.

Wir werden Sie über alle weiteren Schritte informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr plan8 Group Team


13.10.2013
Unsere Kapitalanleger freuen sich über die gute und erfolgreiche Arbeit unserer Frau van der Heusen.
Vor Fertigstellung der beiden Objekte an der Elsa-Brändström-Strasse hat sie sämtliche Wohnungen, die von Kapitalanlegern erworben wurden, zu deren Zufriedenheit vermietet.

Einer der Kapitalanleger drückte es so aus: „Vom Kauf, über das Erstellen bis hin zur Vermietung hat alles toll geklappt. Ich bin sehr zufrieden und musste mich um nichts selber kümmern!“
Frau van der Heusen arbeitet jetzt schon an den Vermietungen in unserem neuen Objekt an der Bergstrasse „Heine-Garten.“ Auch hier wird es genauso gut funktionieren wie an der Elsa-Brändström-Strasse.